Drucken

KOOPERATIONSPARTNER FÖRDERUNG

INTERREG IVa Syddanmark-Schleswig-K.E.R.N.

Mit Hilfe dieses Förderprogramms soll die Entwicklung der europäischen Grenzgebiete durch die Förderung von grenzüberschreitenden Projekten unter benachbarten Grenzgebieten zweier Länder unterstützt werden. Eines dieser Projekte ist das Grenzwasser-Projekt aus dem Handlungsfeld „2.2 Nachhaltige Natur- und Umweltentwicklung“.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.interreg4a.de

EU-logo_low

interreg_low2