Drucken

KOOPERATIONSPARTNER

tonderkommune_logo

Tønder Kommune ist flächenmäßig (1250 km²) die fünftgrößte Gemeinde in Dänemark und hat ungefähr 40.000 Einwohner. Sie ist eine der Gemeinden im internationalen Grenzgebiet mit Toren nach Europa. Wir haben starke Netzwerke in einem internationalen Umfeld und streben gezielt eine gute Zusammenarbeit und Kooperation an.

Tønder Kommune als Verwaltungseinheit ist der primäre Zugang der Bürger zu öffentlichen Dienstleistungen innerhalb der meisten Bereiche: Soziales und Gesundheit, Kinder und Schule, Arbeitsmarkt sowie Technik und Umwelt.

Landschaftlich ist die Gemeinde an der Westküste durch die Nähe zum Wattenmeer geprägt. Die ganz besondere Natur- und Kulturlandschaft ist durch jahrhundertelange Landgewinnung und Deichbau geprägt worden. Die Marschgebiete und große Teile der Wattenmeerinsel Rømø, welche beide insgesamt ungefähr ein Drittel der Gemeindefläche ausmachen, sind weniger als 4 Meter über dem Meeresspiegel gelegen.

Ein großes Hinterland auf der Geest setzt auch ihre Spuren in der Landschaft. Es gibt große Wasserläufe gen Westen, die weit in den östlichen Landstrichen nahe der Flensburger Förde und Aabenraa entspringen. In den niedrigen Marschgebieten sind die Wasserläufe eingedeicht, damit das Land nicht überflutet wird, wenn große Mengen von Wasser ins Meer ablaufen müssen. Und manchmal türmt sich die See so hoch, dass das Binnenwasser nicht die Schleusen passieren kann, sondern sich in den Gewässern aufstaut. Diese Bedingungen zeigen auf, wie wichtig es ist einen besonderen Schwerpunkt auf Sicherheit gegen Überflutungen durch Flüsse und das Meer zu legen.

Im Wasser-Management-Bereich ist Tønder Kommune verantwortlich für den laufenden Betrieb und die Wartung von 1400 km öffentlichen Gewässern, den damit verbundenen Au-Deichen und darüber hinaus auch für den dänischen Teil des gemeinsamen deutsch-dänischen Seedeichs bei Højer. Die Verantwortung für die wichtigsten Regulierungs- und Aufsichtsfunktionen in Bezug auf Gewässerbaumaßnahmen und -anwendungen, Abwasser, Genehmigungen und Grundwasserentnahme sowie Wasserversorgung etc. liegt auch bei der Gemeinde. Sie hat auch innerhalb der gleichen Bereiche Planungsaufgaben, die den Rahmen für die laufende Verwaltung und Entwicklung setzt. Die Gemeinde wirkt auch durch administrative Aufgaben innerhalb des Küstenschutzes mit.

Kontaktdaten:
Tønder Kommune
Kongevej 57
6270 Tønder
Tel. 74 92 92 92
Fax.74 92 96 78
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.toender.dk